James Harden wurde zum Spieler der NBA Western Conference des Mo

Die NBA gab bekannt, dass der Wächter von Houston Rockets, James Harden, für Januar zum KIA NBA Western Conference Player des Monats gewählt wurde. Es ist der zweite Monat in Folge, in dem er die Ehre erhalten hat, und das siebte Mal in seiner Karriere, allesamt als Rakete. Das ist das meiste von allen Spielern in der Franchise-Geschichte. Basketball Trikots NBA zum Verkauf Online-Shop.

Für den Monat betrug Harden durchschnittlich 43,6 Punkte, 8,7 Rebounds, 7,6 Assists, 2,07 Steals und 1,21 Blocks. Nach Angaben des Elias Sports Bureau war dies der niedrigste Wert in einem Monat in der Geschichte der NBA mit einem Minimum von 10 Spielen. Wilt Chamberlain hält die ersten sechs Plätze. Sie können auch James Harden Basketball Trikots kaufen, um Ihre Unterstützung zu zeigen.

In der vergangenen Saison wurde Harden zum wertvollsten Spieler der NBA gekürt, nachdem er die Rockets auf einen Franchise-Rekord von 65 Siegen geführt hatte. In den Jahren 2014-15 und 2016-17 belegte er den zweiten Platz. Harden ist der einzige Spieler, der in jeder der letzten beiden Spielzeiten eine einstimmige Auswahl der NBA-Erstteams hat.