Wird Currys One Man, One City Fairy Tale wahr?

Curry wird unwissentlich 33 Jahre alt, der frühere "süße Gott" nähert sich dem Zwielicht seiner Karriere, aber jetzt sind die Krieger nicht mehr so ​​unbesiegbar wie damals, als sie drei Meisterschaften in 5 Jahren gewonnen haben. "Sports Illustrated" -Reporter Michael Pina schrieb einen Artikel, dass die Krieger Currys verbleibende Karriere mit Vorsicht behandeln sollten. In dem Artikel wurde auch darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit, dass die Krieger in der Bibliothek handeln, rational gesehen gering ist, Günstige Basketball Trikots bedrucken dies jedoch für beide Parteien eine gute Wahl sein kann. Eine Explosion von 62 Punkten auf ein Karrierehoch ist keineswegs das Ende von Currys großartiger Basketballkarriere, aber wie wird der Krieger in der "Post-Curry-Ära" sein? Klay Thompsons schwere Verletzung schien für die Warriors erneut wie ein Blitz aus heiterem Himmel zu sein, und es machte auch die endgültige Platzierung der Warriors in der Liga in dieser Saison sehr unvorhersehbar.

Curry möchte "eine Person, eine Stadt" vervollständigen, was großartig ist, aber nur wenige Menschen können es schaffen. Es gibt auch viele Gründe, warum andere Spieler das nicht können. Wenn die Krieger nicht wettbewerbsfähig sind und beide Seiten keine Einigung über eine Vertragsverlängerung erzielen können, ist es für Curry und die Krieger nicht unmöglich, Golden State Warriors trikot kaufen sich zu trennen. Auch wenn es wie eine Fantasie aussieht, heißt das nicht, dass dies keine gute Idee ist.